Lastminute-Angebote des Ferienhof Siemen

Unsere Pferde

Pauli -Oldie but Goldie -

Pauli.JPG

Weihnachtspony PauliPAULI

- der witzig gescheckte Schettland-Pony-Wallach ist von Anfang an dabei und trägt bereits die zweite Generation "Gäste-Kinder" zum Ponyreiten treu und gelassen auf dem Platz und beim geführten "Schritt-Ausritt" durch den nahen Ellenberger-Wald.

Am liebsten mag Pauli unter dem Bauch geputzt und gekrault werden. Dann kann es schon sehr lustig aussehen, wenn er die Lippen umklappt und einem, als Dank selbst zu kraueln beginnt.

Möge der alte Kammerat noch eine ganze Weile dem Betrieb erhalten bleiben.

Don u Pauli.JPG Oldies but goldys.JPG P1010927.JPG Pauli u Don.JPG Pauli und Don.JPG
Don.JPG

DON - Gute Reise lieber "Don"! Du hast die Regenbogenbrücke überwunden... *03.06.1987 - 26.01.2015 - Danke, das wir dein Leben begleiten durften und Du uns so viel Freude bereitet hast.

(- nur unwesentlich jünger wie sein Boxen-Kumpel Pauli ist der gutmütige Don. Der typenvolle braune New-Forrest-Wallach ist meist Seite an Seite mit Pauli auf der Weide.

Auf dem Hof 1987 aus der Schimmel-Stute "Daisy" gezogen und mit liebevoller Hilfe zu einem ehrlichen Reitpony ausgebildet, ist Don für die etwas größeren Kinder ein tolles Lehr-Pony.

Dynamische und schwungvolle Gänge zeichnen ihn aus und bringen den jungen Reiten jede Menge Spaß!)

Hanni.JPG

HANNI

- die kleine Schettland-Schecken-Stute bieten unseren kleinen Reitanfängern die Möglichkeiten ihrer ersten reiterlichen Eindrücke. Mit ihrem "Zuckelgang" bringt sie auch unbeteiligte Zuschauer zum schmunzeln. - Sie ist einfach sehr niedlich -

Ihre Boxenfreundin Flocke wirkt oft wie die Mutter-Stute zu ihr. - ist aber nicht so - Sieht nur sehr witzig aus, da beide änliche Farbgebungen haben.

Hanni auf gehts.JPG Aladin und Hanni.JPG jetzt aber schnell.JPG Hanni u Albert.JPG Hanni u Aladim.JPG
froehliche Flocke.JPG

FLOCKE

- unsere kräftige Tinker-Norweger-Mix-Stute ist wie ein Sofa auf vier Beinen. Jedoch nicht zu unterschätzen ist die Ponydame und daher eher für die etwas geübteren größeren Kinder und gelegentliche Wiedereinsteiger-Reiter.

Sie liebt es im Ausritt mal einfach geradeaus die Freiheit zu spüren und ist eher ungern in der Dessur unterwegs. Dennoch ist Sie auch im Longenunterricht für die größeren Kinder und Jugendlichen unterwegs.

Mit ihrer farbänlichen kleinen Ausführung Hanni, teilt sich Flocke ihre großzügige Box.

Albert und Flocke.JPG Flocke und Aladin.JPG Fjord Tinker 2.jpg Forsche Flocke.JPG Kraulen.JPG
Albert u Aladin.JPG

ALADIN

- spritzig, eleganter Ponywallach ohne genauen Rasseursprung. Seine seltenere Haarfarbe erinnert an Island-Ponys, Norwerger oder an die Wildpferde-Rassen.

Aladin ist gern im Reitunterricht dabei und gibt den etwas geübteren Reitern schon mal echte Aufgaben. An der Longe ist er aber auch für Reitanfänger im Einsatz.

Er hat immer einen kleinen Schalk im Nacken und kann seine Boxentür öffnen, wenn diese nicht richtig gesichert ist. Sehr gern krauelt und knabbert er mit Flocke stundenlang auf der Weide herum.

 

Strahlemann.JPG

Albert - großer HolsteinerALBERT

- großer, typenvoller Holsteiner Wallach - Fraukes Reitpferd -  Zur Zeit steht Albert noch nicht für den Reitunterricht für Jugendliche und Erwachsene zur Verfügung.

Frauke Siemen hat im Herbst 2012 auf dem Reiterhof Tramm in Damp, Dorotheental ihren Trainer C -Breitensprot - Reiten gemacht. Seit dem ist auch qualifizierter Reitunttericht auf dem Ferienhof Siemen vor Ort buchbar.